Sissa Micheli

Sissa Micheli
*in Bruneck, Italien
lebt und arbeitet in Wien

 

Sissa Micheli regt in ihrem vielschichtigen Werk stets dazu an, das Rundumrauschen wahrzunehmen und ihm zur Sichtbarkeit zu verhelfen. Mit ihren Filmen, Installationen, Inszenierungen und Fotografien lenkt sie die Aufmerksamkeit auf die Belange der Umwelt: politische Gebärden, phantasievolle Räume oder zwischenmenschliche Menetekel. Sie agiert wie eine Brückenbauerin zwischen den Welten und verzichtet dabei auf Lieblichkeit und Gefälligkeit, keinesfalls aber auf Humor und Herausforderung.

1994-2001 Anglistik und Amerikanistik, Französisch, Universität Wien

2000-2002 Schule für künstlerische Photographie, Wien

2002-2007 Diplomstudium an der Akademie der bildende Künste Wien bei Prof. Franz Graf, Gunther Damisch und Matthias Herrmann (Abschluss mit Auszeichnung)

 

STIPENDIEN (Auswahl)

2015 Staatsstipendium für künstlerische Fotografie (AT)

2013 Atelierstipendium des BKA London (UK)

2013 Artist in Residence Albrechtsfeld  (AT)

2009 Atelierstipendium des BMUKK Cité des Arts Paris (FR)

2008 Artist in Residence Arthotel Blaue Gans Salzburg (AT)

2007 Artist in Residence Ptuj (SLO)

2007 Artist in Residence St. Virgil, Salzburg (AT)

2006 New York Stipendium – Autonome Provinz Bozen (USA)

 

PREISE (Auswahl)

2016 Südtiroler Künstler/in des Jahres (IT)

2008 Preis der Akademie, Wien (AT)

2008 Premio Pagine Bianche d’Autore, Mailand (IT)

2008 Fotografia Europea – Reggio Emilia 2008 (IT)

2008 Arte Laguna, Venezia (IT) 

2003 Meisterschulpreis der Akademie der bildenden

Künste, Wien (AT)

 

EINZELAUSSTELUNGEN (Auswahl)

2017 Sotheby’s Quarterly Palais Wilczek Wien (AT)

2017 Muratcentoventidue Artecontemporanea Bari (IT)

2016 Bildraum 01 Wien (AT)

2015 Kunsthalle in the Kunsthaus Saalfelden (AT)

2015 Palais Metternich, Italian Embassy Wien (AT)

2014 Austrian Cultural Forum London (GB)

2014 Museion Bozen (IT)

2014 Gallery Bäckerstraße 4 Wien (AT)

2013 Kunst Meran - Merano Arte (IT)

2013 Galerie Goethe 2 Bolzano (IT)

2011 Künstlerhaus Wien (AT)

2011 Kunsthalle Wien Wien (AT)

2009 Fotoforum West Innsbruck (AT)

2008 MUSA Startgalerie Wien (AT)

 

GRUPPENAUSSTELUNGEN (Auswahl)

2017 Museum Kymenlaasako Kotka (FIN)

2017 Kunstverein Kärnten Klagenfurt (AT)

2016 Kunsthaus Kollitsch (AT)

2016 Kajaani Art Museum Finland (FIN)

2016 Forte Superiore Nago (IT)

2016 Fotogalerie Wien (AT)

2015 Galerie Alessandro Casciaro Bozen (IT)

2015 Kunsthalle Bratislava (SLO)

2015 Kunst Haus Wien (AT)

2014 Salotto Wien MAK Triest (IT)

2014 Künstlerhaus Klagenfurt (AT)

2013 BAWAG PSK Contemporary Wien (AT)

2013 Audain Gallery Vancouver (CAN)     

2011 Parlament Wien  (AT)
2010 Lentosmuseum Linz (AT)

2009 5020 Salzburg (AT)

2008 Galerie Museum Manifesta7 Bozen (IT)  

2007 Museum of Arts Cluj (RU)

2007 Kunstraum Innsbruck (AT)
2006 Cuisine Digitale/Museumsquartier/quartier21 Wien (AT)

2005 Museum der Moderne Salzburg (AT)
2004 Galerie Maeght, Barcelona (ES), Fotohof Salzburg (AT), Confluences, Paris (FR)  

 

SAMMLUNGEN (Auswahl)

Sammlung Kunsthaus Kollitsch, Klagenfurt (AT)

Kupferstichkabinett der bildenden Künste Wien

Landesgalerie Linz (AT)

Fotosammlung des Bundes – Museum der Moderne Salzburg (AT)

Museion Bozen (IT)
Kunstsammlung der Stadt Wien (AT)
Kunstsammlung der Südtiroler Landesregierung (IT)  

Spazio Gerra, Reggio Emilia (IT)
Kunstsammlung Raiffeisen Bozen (IT)

Stiftung Sparkasse Bozen (IT)

Museum Angerlehner (AT)  

ÖBV Sammlung Wien (AT)

Sammlung Berkson (AT)

 

INTERNATIONAL ART FAIRS (selection)

2017 Zona Maco Mexico (MX)

2015 Wienfair (AT)

2015 London’s Global Art Fair (GB)

2015 Arte Fiera Bologna (IT)

2012 Scope Miami International Contemporary Art Show (USA)

2009 Artissima Turin (IT)

2009 Berliner Liste (DE)