Stefan Osterider

Stefan Osterider
Stefan Osterider
*1968 in Graz
lebt und arbeitet in Wien

 

Flatland

Angesichts der Entwicklung innerhalb der technischen Medien kam die Malerei unter Druck. Entsprechend hat der Malereibegriff sich laufend erweitert und neue Bezugssysteme aufgebaut. Die Malerei musste diese entstandene Flut an Bildern absorbieren, um sie am Ende wieder sichtbar bzw. spürbar zu machen. Stefan Osterider lässt in seiner Malerei Relationen zum elektronischen Bild zu. Bei ihm ist Malerei farbige Markierung auf der Oberfläche der Leinwand. In weiten Flächen, die man auch als Räume lesen kann, verteilen sich abstrakte Elemente. Man ist versucht, sich an Edwin Abott Abotts „Flatland“ von 1884 zu erinnern, wie auch an die Ästhetik früher Computerspiele. Osterider erreicht dabei eine verblüffende Balance zwischen Erinnerung an eine sichtbare Wirklichkeit und der Bildrealität.

Günther Holler-Schuster, reinisch-contemporary, Graz 2012

Ausbildung:

1987-1994 Universität "Mozarteum" in Salzburg - Diplom
2015 Atelierstipendium des BKA Krumau, CZ

Einzelausstellungen:

2015     Ukradená galerie, Krumau, CZ

2013     desperate attempt to put structures in order, khg-Galerie, Graz

2012     flatland, reinisch-contemporary, Graz

2010     Kunstverein Mistelbach, Barockschlössl

2006     Malerei, artmark galerie, Spital/Pyhrn

2005     square, Stift Rein bei Graz

2004     Verstörungen, Minoriten Galerien, Graz

was bleibt, Kanzlei Rothenbuchner, Wien

2001     Malerei, Galerie Ariadne, Wien

1998     Malerei, Galerie im Traklhaus, Salzburg (Katalog)

1997     Bedingungen, Raum für Kunst, Graz

1996     Bilder 1995-1996, khg, Graz

1995     Malerei, Galerie Museum, St.Johann/Tirol (Katalog)
    Malerei, Romanischer Keller der Hypo, Salzburg
   


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2016     Zeit und Sein, artmark galerie, Wien

             ZICKZACK, Mozarteum, Salzburg

             Kunst auf Rezept, Graz

2015     SMALL, Kunstraum Super, Wien

2013     Für die Fülle, Salzburger Kunstverein

             QL-Tribute, Quartier Leech, Graz

2012     25 jahre artmark galerie, Wien

2011     Energie-Spuren II, K3, Stmk.

            quer, artmark galerie, Wien

2010     abstrakt II, artmark galerie, Wien

2008     Künstler der Galerie, artmark galerie, Wien

2007     malerei, IG bildende Kunst, Wien

             Perspektiven 06, artmark galerie, Wien        

2004      Blick A, Blick B, Salzburger Kunstverein

2004     Jahresausstellung Salzburger Kunstverein
             kunst ist gleich seele, Stadtgalerie, Wien

2002    K.U.L.M.ination, Kunsthalle Exnergasse, Wien (Katalog)
Graz-Intern, Forum Stadtpark, Graz


2001     Europride, Galerie Ariadne, Wien

    Bild-Lust - Junge Malerei, ORF Studio Nö, Palais Harrach, Wien
    Selection One, Forum Schloss Wolkersdorf, Nö

2000     Selection One, Galerie Ariadne, Wien